Ihr Lesezirkel für Wasserburg und Umgebung

Lesezirkel Bayerland liefert günstige Mietzeitschriften an Privathaushalte und gewerbliche Kunden in Wasserburg und Umgebung. Das heißt für Sie: Geld sparen und Service genießen!

Wir sind in Wasserburg und Umgebung seit 1986 vertreten. Unsere Filiale befindet sich in Rohrdorf/Thansau. Von dort aus beliefern wir unsere Kunden in Städten, Märkten und Gemeinden wie

Albaching, Babensham, Ebersberg, Grafing, Haag in Oberbayern, Trostberg, Waldkraiburg und viele weitere Orte.

Stellen Sie aus rund 140 der beliebtesten Zeitschriften- und Magazintitel Ihre individuelle Lesemappe zusammen. Sparen Sie bis zu 40 % im Vergleich zum Kioskpreis. Schon ab 6,-- € Mindestbestellwert, perfekter Kundenservice inklusive. Die Zeitschriften werden wöchentlich frei Haus geliefert und wieder abgeholt.

Vielseitig, preisbewusst, bequem – das ist Lesegenuss von Lesezirkel Bayerland.


Erfahren Sie jetzt mehr über unser Sortiment oder bestellen Sie gleich Ihre Lesemappe in unserem Onlineshop!

Für Fragen, Anregungen oder eine persönliche Beratung wenden Sie sich gerne direkt an uns! 
Rufen Sie an oder schicken Sie ein Fax:

 

Kontakt Niederlassung für Wasserburg

83101 Rohrdorf/Thansau


Seb.-Tiefenthaler-Str. 15
Fon: 0 80 31 / 6 23 43

Fax: 0 80 31 / 6 87 96

Frau Forster und Frau Rupprecht

 

Wasserburg

Die namensgebende Burg der historischen Stadt fand zum ersten Mal im 11. Jahrhundert Erwähnung. Wasserburg war im Mittelalter eine bedeutende Salzhandelsstadt: Die Salzstraße von Reichenhall nach München überquerte hier den Inn, der Wasserburg in einer Schleife beinahe vollständig umschließt.

Die oberbayerische Kleinstadt hat heute rund 12.300 Einwohner. Sie gehört zum Landkreis Rosenheim, der unter anderem an die Landkreise Ebersberg, Mühldorf am Inn und Traunstein grenzt. Die mittelalterliche Innenstadt ist sehr gut erhalten. Wunderschöne Laubengänge und bunte Fassaden laden zum Bummeln ein. Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten gehören Kirchen, Bauwerke und Museen, wie St. Jakob, die Alte Burg (seit 1537 ein Schloss) und das Städtische Museum. Die großartige Natur des bayerischen Alpenvorlands rund um die Inn-Stadt bietet ein riesiges Angebot für Erholung, Freizeit und Sport.

  • Impressum
  • Datenschutz
  • Zu ihren Lesezeichen hinzuf�gen
  • Seite drucken
  • Zum Seitenanfang